Osterferienbetreuung im Lernkern

Diesmal starteten die Ferien mitten in der Woche: am Mittwoch konnten die Kinder also ganz gemütlich in die Ferien starten. Es wurde gespielt, getobt, gemalt, gelesen und gechillt… endlich mal Zeit für alles! Die Woche endete dann schon am Gründonnerstag mit einem Spaziergang zum Spielplatz und dem gemeinsamen Spielen mit mitgebrachtem Spielzeug. Und schon ging´s ins lange Oster-Wochenende.

Die neue Woche startete mit Sport in der Halle. Gemeinsam wurde ein Fitnesspark errichtet. Pedalos, Hulla-Reifen, Bälle, Springseile – alles fand Verwendung! Und den Abschluss machte das große Schwungtuch, ein Lieblingsspiel unserer Kinder.

Der Donnerstag stand im Zeichen des Wanderns. Durch den Wald hinunter zur Neusatzer Pfütz, rasten und vespern auf der langen Bank in der Sonne – zum Genießen! Auf dem Rückweg ging es zunächst Richtung Dreimarkstein. Wir besuchten die Waldklinik und konnten uns dort noch mit einem leckeren Erdbeereis stärken. Die Tour war anspruchsvoll und ganz schön anstrengend!

Osterferienbetreuung in der Grundschule Dobel

Am Freitag stand unser Kochtag auf dem Plan und die Kinder durften entscheiden, was gemeinsam gekocht werden sollte. Wie gewohnt fiel die Wahl auf Spaghetti Bolognese… also zogen wir gemeinsam los, um die Zutaten einzukaufen. Danach wurde alles zum Lieblingsessen verarbeitet und die Woche und damit auch die Ferien klangen beim gemeinsamen Essen aus.

Osterferienbetreuung in der Grundschule Dobel

Es betreuten Sabine Schmitt, Sarah Rott und Tanja Kempf. Wieder durften wir auf die Unterstützung unserer Jugendlichen zählen, was unsere Kinder immer toll finden: Emily König, Ben Rott und Frederick Baltes waren tatkräftig dabei. Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

Jetzt freuen wir uns auf die nächsten Ferien: vom 16.05.-27.05. werden wir wieder ein Ferienbetreuungsprogramm anbieten.

Das Lernkern-Betreuungsteam